Hämatologie VET

PROGRAMM

In diesem Seminar werden die Grundlagen der Hämatologie sowohl theoretisch als auch praktisch präsentiert. Es werden die physiologischen Parameter erklärt und in den praktischen Übungen Entnahme-, Aufbereitungs- und Analysetechniken geübt. Weiters werden die Funktion und der Einsatz von Blutanalysegeräte diskutiert und die Indikationen für die Erstellung von Hämogrammen und Blutausstrichen besprochen. Kolleginnen und Kollegen mit hämatologischer Grunderfahrung, Wieder- und NeueinsteigerInnen werden von diesem Kurs mit Sicherheit profitieren und vor allem das neuerworbene oder vertiefte Wissen sofort umsetzen können.

Die hämatologische Diagnose ist absolut zuverlässig, wenn die Probe richtig entnommen und präpariert wurde, somit bildet die richtige Technik der Blutentnahme die erfolgreiche Grundlage jeder hämatologischen Untersuchung.

Es werden vorbereitete Hämatologie-Proben unter dem Mikroskop untersucht, befundet und diskutiert. Die Grenzen und Stolpersteine der hämatologischen Untersuchung und Interpretation werden angesprochen und beleuchtet.

Jedem Teilnehmer steht ein eigenes Licht-Mikroskop zur Verfügung, um während des praktischen Teiles pathologische Befunde analysieren und diskutieren zu können.

Für das Mikroskopieren ist ein ganzer Nachmittag eingeplant, wodurch den TeilnehmerInnen ausreichend Zeit geboten wird, mikroskopische Präparate zu beurteilen.

Die Referentin hat neben ihrer hämatologischen Expertise als Diplomate ECVCP auch langjährige klinische Erfahrung und ist mit den Stärken und Schwächen der hämatologischen Diagnostik bestens vertraut.

weitere Informationen unter: www.vet-coaching.eu

Datum

05 - 06 Jun 2021
Expired!

Uhrzeit

All Day
QR Code