Ultraschallakademie –

mehr als ein Diplom

Medizinischer Ultraschall ist das am schnellsten wachsende Bildgebungsverfahren in der Medizin und liefert laufend beeindruckende Fortschritte. Aktuelles Wissen über moderne Diagnosetechniken sorgt für eine Effizienzsteigerung in der täglichen Arbeit und eine optimale Vorbereitung auf die – oftmals digitalen – Entwicklungstrends in der Medizin.

Um die modernen Möglichkeiten des medizinischen Ultraschalls theoretisch zu beherrschen und optimal im Diagnose- und Therapiealltag einzusetzen, haben wir für die Ultraschallakademie ein modulares Ausbildungskonzept entwickelt. Das Konzept folgt dem Grundsatz „Vom Kurs zur Ausbildung“ und bietet in diesem Sinne eine umfassende Aus- und Weiterbildung auf Basis der zertifizierten Ultraschallkurse (ÖGUM, CME) an.

Die Basisausbildung (ÖGUM- oder CME-Ultraschallkurse) wird durch sechs vierstündige Weiterbildungsmodule ergänzt, die in Form von Live Sessions bzw. Streaming Sessions angeboten werden. Alle Teilnehmer erhalten über die gesamte Ausbildungsperiode von einem Jahr zusätzlich eine Online-Membership auf der eigenen Trainings-Website mit zahlreichen Unterstützungs- und Serviceangeboten für ihre tägliche Arbeit. Das Angebot richtet sich auch an Ärztinnen und Ärzte, die bereits über ein Zertifikat für einen ÖGUM- bzw. CME-Ultraschallkurs verfügen, das dabei erworbene Wissen aber noch vertiefen und in der Praxis trainieren wollen, um sich später im klinischen Alltag auf fundierte Theorie- und Anwendungskompetenz verlassen zu können.

Einen Fokus legen wir auf unsere didaktische Kompetenz. Sie garantiert allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen partnerschaftlichen Unterricht, gemeinsames interaktives Lernen auf Augenhöhe nach modernsten Methoden und mithilfe innovativer Seminartechnik. Für die praktischen Übungen steht selbstverständlich das neueste Equipmentan Ultraschall-Geräten und -Simulatoren zur Verfügung.

 

Wir haben unser Paket für all jene geschnürt, die mehr wollen als nur ein Diplom – jene Ärztinnen und Ärzten, denen eine fundierte, umfassende und praxisnahe Ausbildung und ein nachhaltiges Netzwerk an Spezialistinnen und Spezialisten wichtig ist.

Dr. C. Aiginger und Bernhard Kowanz

Kowanz Und Aiginger

Kooperation zwischen SIM CAMPUS Eisenerz und Ultraschallakademie

Der SIM CAMPUS Eisenerz ist ein modernes, internationales Trainings- und Simulationszentrum für Katastrophenschutz. Zentraler Bestandteil ist das ehemalige Krankenhaus Eisenerz mit seiner idealen Infrastruktur für Aus- und Weiterbildungen in Notfall-relevanten medizinischen Fachgebieten. Dazu zählt auch ein innovatives Sonografie-Ausbildungsprogramm für den Ultraschall-Einsatz in medizinischen Krisen- und Notfallsituationen.

Das thv Training Center hat einen Kooperationsvertrag mit dem SIM CAMPUS Eisenerz abgeschlossen, um als Kompetenzpartner sein internationales Know-how und die langjährige praktische Trainingserfahrung in die Aus- und Fortbildungsangebote des SIM CAMPUS Eisenerz einzubringen.

Dafür kann thv – und damit auch die Ultraschallakademie – die Trainingsinfrastruktur des SIM CAMPUS Eisenerz nutzen. Die Realbedingungen am Simulations-Trainingscenter Eisenerz unter- stützen dabei das Ziel der angewandten Ausbildung, „Ultraschall umfassend und effektiv mit hohem Lern-Output anzubieten“.

Damit steht den Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern neben dem thv Training Center in Wien ein zweiter attraktiver Ausbildungsstandort zur Verfügung.

Vom Kurs zur Ausbildung

Die Ultraschallakademie hat ein einjähriges, modulares Ausbildungskonzept entwickelt, das auf den ÖGUM- bzw. CME-Ultraschallkursen aufbaut. Das Gesamtpaket umfasst insgesamt eine Vielzahl an Fortbildungs-, Präzisierung- und Service-Tools. Es stellt allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zusätzlich ein Online-Portal zur Verfügung, das sich zum Trainieren, Nachfragen oder einfach zum Netzwerken nutzen lässt.
Die Ausbildung schließt mit einer freiwilligen Wissensüberprüfung und anschließender Zertifizierung ab.

Aufgewertete ÖGUM-Grundkurse

Am Beginn der einjährigen Ausbildung steht der zertifizierte ÖGUM- Ultraschallgrundkurs. Die Kursinhalte wurden von der Österreichischen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (ÖGUM) entwickelt, um durch eine „standardisierte Ultraschall-Ausbildung und standardisierte Ultra- schall-Untersuchungsabläufe die Ultraschall-Untersuchungsqualität zu erhöhen“.

Die Ultraschallakademie bietet diesen Grundkurs in einer adaptierten – aufgewerteten – Form an. Die Ausbildung erfolgt in kleinen Gruppen von maximal vier Personen. Im Anschluss an interaktive Theorie-Vorträge
stehen für das Hands-on Training modernste Ultraschallgeräte und Simulatoren im Trainingszentrum zur Verfügung. Während der ein- bzw zweitägigen Kurse werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der
Ultraschallakademie mittels Full Caterings bestens verpflegt.

Live- und Streaming-Module für die praktische Wissensumsetzung

Für Absolventinnen und Absolventen der ÖGUM-Ultraschallkurse – unabhängig davon, ob diese in- oder außerhalb der Ultraschallakademie absolviert wurden – wurden zur Vertiefung der darin erworbenen Kompe- tenzen und ihrer Umsetzung von der Theorie in den klinischen Berufsalltag Applied Module entwickelt.
In jeweils vierstündigen Sessions wird theoretisches Wissen aufgefrischt und anschließend anhand von Fallbeispielen, Trainings sowie Q&A-Modulen mit Leben gefüllt.

Die sechs Refresher Sessions finden jeweils im Abstand von sechs bis acht Wochen statt, abwechselnd als Live bzw. Streaming Sessions. So können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre neu erworbenen Fähigkeiten in der Praxis anwenden und die Erfahrungen und mögliche Fragestellungen in die nächste Session mitbringen.

LIVE SESSIONS

Berufsbegleitende vierstündige Hands-on Sessions: Im Anschluss an einen einstündigen Theorievortrag erfolgt an unterschiedlichen Geräten das Hands-on Training in kleinen Gruppen inklusive aufschlussreicher Fall- beispiele, digitaler Präsentationstechniken und der Möglichkeit zum freien Üben nach den Kursen.

STREAMING SESSIONS

In einstündigen Theorie-Modulen wird neues Wissen mithilfe digitaler Präsentationstechnik vermittelt. Anschließend wird dieses Wissen drei Stunden lang mittels Case Studies inklusive Q&A-Modulen vertieft. Auf der Akademie-eigenen Trainingsplattform werden alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer via Webgeführten Anleitungen durch die Module begleitet und angeleitet.

Ultraschallakademie-Membership

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer einjährigen Ausbildung an der Ultraschallakademie erhalten für den gesamten Zeitraum ihrer Aus- und Fortbildung eine Online-Membership. Ultraschallakademie-Member genießen eine ganze Reihe an Vorteilen, die ihre professionelle Arbeit erleichtern und unterstützen sollen:
Alle Kursinhalte stehen zum Auffrischen oder Nachlesen auf der Ultra- schallakademie-Datenbank jederzeit digital zur Verfügung. Gleiches gilt für einen umfassenden und ständig an die neuesten wissen- schaftlichen Erkenntnisse angepassten Q&A-Bereich. Von dieser Daten- bank können Fallbeispiele heruntergeladen werden – oder auch hochge- laden, um sie mit Kolleginnen und Kollegen zu teilen oder zu diskutieren. Ultraschallakademie-Member haben Zugriff auf den Mediaserver. Zusätzlich finden sich hier Kurs- und Industrieaktionen.

Die Online-Plattform der Ultraschallakademie eignet sich außerdem ideal als Netzwerkinstrument, um sich mit Vortragenden, Expertinnen und Experten, Teilnehmerinnen und Teilnehmern auszutauschen und in Kontakt zu bleiben.

Angebot für Ausbildungs- und Industriepartner

Die Ultraschallakademie-Trainingsprogramme wurden nicht nur für Einzelpersonen konzipiert, sondern können als Gesamtpaket auch von anderen Ausbildungsinstitutionen – etwa Universitäten oder Fachhochschulen –, Vereinen oder Unternehmen exklusiv gebucht werden.

Die Programme werden dabei in enger Zusammenarbeit mit den Kunden an den Anforderungen und Bedürfnisse ihrer teilnehmenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bzw. Studierenden ausgerichtet und individuell maßgeschneidert.
Zudem steht auch ein spezielles Ausbildungstool für Kursleiterinnen und Kursleiter zur Verfügung, die selbst Ultraschallkurse anbieten.

Unser Angebot für Human - und Veterinärmedizin

Ab 2021 wird das Trainingsangebot der Ultraschallakademie auf den Bereich Veterinärmedizin ausgeweitet. Dafür haben wir eine Kooperation mit SB Vet Coaching abgeschlossen und uns deren Veterinärmedizin-Kompetenz und -Erfahrung ins Boot geholt.

Wie im aktuellen Humanmedizin-Angebot wird ab 2021ein modulares, einjähriges Sonografie-Ausbil-
dungsprogramm angeboten, das auf den ÖGUM-zertifizierten Veterinär-Ultraschallkursen aufbaut und
die gesamte Ultraschallakademie-Angebotspalette inklusive Live- und Streaming-Modulen, Online-Daten-
bank und Ultraschallakademie-Membership umfasst.

ULTRASCHALLAKADEMIE – DIE VORTEILE AUF EINEN BLICK

  • Mach deinen Ultraschallkurs zur umfassenden, praxisorientierten Ultraschall-Ausbildung!
  • Modulares Ausbildungskonzept
  • Die Vermittlung der erforderlichen Theorie wird durch Hands-on Trainings ergänzt
  • Zertifizierte ÖGUM-Ultraschallkurse in Kleingruppen als Basis
  • Sechs Weiterbildungsmodule als Live bzw. Streaming Sessions
  • Didaktische Kompetenz, partnerschaftlicher Unterricht, interaktives Lernen
  • Laufende Wissensüberprüfungen mittels Multiple-Choice-Tests
  • Web-geführte Anleitung durch die Module auf der eigenen Trainingsplattform
  • Neuestes Equipment an Ultraschall-Geräten und -Simulatoren
  • Freiwillige abschließende Wissensüberprüfung und Zertifizierung
  • Online-Membership mit umfassenden Serviceangeboten
  • Aktives Austauschen und Netzwerken über die Online-Plattform der Ultraschallakademie
  • Komfortable monatliche Zahlung

Kursangebot der Ultraschallakademie

Dezember 2020
Januar 2021
März 2021
April 2021
Juni 2021
August 2021
September 2021
Keine Veranstaltung gefunden