ULTRASCHALLAKADEMIE – REGIONALANÄSTHESIE

Regionalanästhesie – Neuland in der Ultraschallakademie

Die Ultraschallakademie bietet ein neues Themenfeld: Regionalanästhesie-Ultraschall

Regionalanästhesie ist die zeitlich begrenzte Betäubung/Schmerzausschaltung (nur) einer Region. Sie kann mittels Ultraschalls gesteuert werden.

Periphere Nerven lassen sich durch Ultraschall detailliert darstellen und unter Sicht gezielt anästhesieren.

Kursleitung: Dr. Viktor Földi, Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin